SV Eichenried    /    U9-Junioren    /    Mannschaft   

Kader:

Beer Maximilian, Estevez Rodrigo, Hartinger Maximilian, Hirner Vito, Hoyler Luis, Huber Louis, Kiefer Felix, Ostermair Leon, Renner Marcel, Rössing Maurice, Schindlbeck Jonas, Stangl Felix, Steidler Vinzent, Ulbrich Niklas
 

Trainer:

Bernd Krause    0176 - 19503802  bernd.krause@sv-eichenried.de

Eduard Stadler                                 eduard.stadler@sv-eichenried.de

Training:

Ab dem 31.10.2015 Hallentraining jeden Samstag

von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr

     Spielplan    

Der Spielplan der U9-Junioren in der Saison 2015/2016

BFV Flyer Fair Play

 

     Ergebnisse & Tabelle    

Laden...

     Spielberichte    

06.05.16 SG Reichenkirchen - SVE 0:4
Bericht:

Ungefährdeter Auswärtssieg

Auch in Reichenkirchen kam unsere U9 zu einem verdienten Erfolg. Unsere Abwehr stand sicher und ließ so gut wie keine Chancen zu. Nach vorne besitzt unser Team enorme Qualität und so stand es zur Halbzeit bereits 0:3. In der zweiten Hälfte kam dann jeder Spieler zum Einsatz und auch die Positionen wurden durch getauscht.
Dadurch ging der Spielfluss etwas verloren und folgerichtig war nur Rodrigo noch einmal ein Tor vergönnt. FS

Es spielten: Felix K, Leon, Max H., Jonas, Vito, Felix S., Maxi B., Maurice, Marcel, Rodrigo, Louis, Vincent
Tore: 0:1 Vito
0:2 Felix S.
0:3 Marcel
0:4 Rodrigo

 

03.05.2016

SVE - FC Langengeisling 3:3 (0:0)
Bericht:

Blitz, Donner und Spannung pur

 

Im Nachholspiel hatte unsere U9 Ihren Angstgegner aus Langengeisling zu Gast. Die Gegner machten zunächst den wacheren Eindruck, wurden aber nach 5 Minuten von Blitz und Donner gestoppt. Nach einer 20 Minütigen Pause konnte das Spiel dann endlich vorgesetzt werden. Die erste Hälfte war geprägt von Zweikämpfen und langen Bällen. Torchancen gab es auf beiden Seiten so gut wie keine. Dies sollte sich aber im zweiten Spielabschnitt schlagartig ändern. Kurz nach Wiederanpfiff eröffnete der Gast den Torreigen, nachdem die SVE-Abwehr zu tief stand und den Torschützen frei zum Schuss kommen ließ. Dies schien aber der Weckruf für unsere Jungs gewesen zu sein. Denn von da an übernahmen sie das Spiel und zeigten nun auch tolle Kombinationen.
Wenig später durfte der Grün/Weiße Anhang auch zum ersten Mal jubeln. Rodrigo setzte mit einem tollen Pass Vito in Szene, der zunächst noch zwei Abwehrspieler stehen ließ und anschließend das Leder ganz cool in die Maschen schlenzte. Eine Minute später hätte sich fast Maurice in die Torschützenliste eintragen können, verfehlte das Tor aber um Haaresbreite. Unsere Jungs gaben aber weiter Gas und wurden durch einen sehenswerten Treffer von Rodrigo mit der Führung belohnt. Das 3:1 war einem Eigentor geschuldet, nachdem Maxi eine Ecke scharf vor das gegnerische Tor geschlagen hatte. Nachdem nur noch drei Minuten zu spielen waren, rechneten bereits alle mit einem Heimsieg. Doch Langengeisling gab nicht auf und kam direkt nach dem Anstoß zum Anschlusstreffer. Fast mit dem Schlusspfiff gelang dann einem FC- Spieler ähnlich wie zuvor Rodrigo ein absoluter Kunstschuss und das Leder schlug für Vinzent unhaltbar unter der Querlatte ein.  F.S.

Es spielten: Vinzent, Jonas, Maxi, Felix, Leon, Rodrigo, Vito, Maurice, Marcel
 
Tore: 1:1 Vito
2:1 Maurice
3:1 Eigentor nach Ecke von Maxi
Stimmen zum Spiel: Fredi Stangl:Ein tolles
Spiel zweier toller Mannschaften endete daher leistungsgerecht 3:3, auch wenn unsere Jungs am heutigen Tag dem Sieg etwas näher waren.

 

22.04.2016 TSV Grüntegernbach - SVE 1:9 (0:2)
Bericht:

Schützenfest in Grüntegernbach


Unser Trainergespann hatte heute eine interessante Aufstellung gewählt: Rodrigo rückte in die Abwehr zwischen den pfeilschnellen Aussenverteidigern Jonas und Leon. Dafür rückten mit Felix und Maurice zwei zuletzt als Verteidiger agierende Spieler ins Mittelfeld, bzw. in den Sturm. Die Taktik ging voll auf, denn die beiden schnellen und technisch versierten Stürmer der Gäste waren bei Jonas und Leon bestens aufgehoben und nach vorne ging regelrecht die Post ab. Zwar hatten unsere Stürmer in der ersten Hälfte oftmals noch Pech beim Torabschluss.  In der zweiten Hälfte fielen dann aber die Tore wie reife Früchte. Besonders erfreulich, dass sich selbst die Verteidiger in die Torschützenliste eintragen durften. FS
 

Es spielten: Felix Kiefer, Leon Ostermeier, Jonas Schindelbeck, Felix Stangl, Maxi Beer, Maurice Rössing, Vito Hirner, Niklas Ulbrich, Vinzent Steidler, Rodrigo Estevez
Tore: 0:1 Felix, 0:2 Vito, 0:3 Leon (FE), 0:4 Maurice, 0:5 Jonas, 1:6 Rodrigo, 1:7 Rodrigo, 1:8 Vito, 1:9 Maurice
 
Stimmen zum Spiel: Fredi Stangl:Grüntegernbach war nicht so schlecht, wie das Ergebnis vermuten lassen könnte, aber Eichenried hatte heute einen absoluten Sahnetag erwischt.

 

Turniersieg unserer U 9 am 24.01.2016 beim Hallencup in Ismaning
Egebnisse:
FC Stern - SVE 0:3              Rodrigo, Dennis, Felix
SVE-Oberföhring 0:0  
DJK Tauflirchen -SVE 0:2
SVE- Haar 4:0                2x Maxi Beer, 2x Rodrigo
SVE- ALTE Heide 2:1           Marcel, Max
Grüne Heide -SVE 1:4     2x Max, 2x Rodrigo
SVE- FC Moosinning 3:1      Max 2x Rodrigo

 

Amadeus Hallenturnier Altenerding
SVE - SC Landshut Berg 2 3:0
DJK Rosenheim - SVE 3:0
SVE - Altenerding 2 1:0
Halbfinale
TSV Eching - SVE 0:0
Siebenmeterschiessen  4:3
Spiel um Platz 3
SVE - FC Schwaig 0:0
Siebenmeterschiessen 3:4

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!